Apokalypse Nummer 3

Ich bin mir nicht sicher, ob mich gerade Inspiration und unglaubliche Kreativität gepackt haben oder mich ein Anfall von Wahnsinn getrieben hat, als ich soeben innerhalb von 2 Stunden eine Kurzgeschichte runtergeschrieben habe. Da ich momentan keine Lust habe, sie morgen mit einem gewissen Abstand zu betrachten und erst dann zu entscheiden, ob ich sie veröffentliche mache ich es einfach direkt. Momentan bin ich damit ganz zufrieden und sollte ich das morgen anders sehen, dann betrachte ich sie eben als „Affekthandlung“ oder als Ergebnis intuitiven Schreibens.

Schon seit langem wollte ich die Reihe der drei Apokalypsen mit einer Art innerer Apokalpyse abschließen und habe dies jetzt mal in Angriff genommen.

 

Lange Rede, kurzer Sinn: bitte sehr!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s